Gesättigter Markt

In gesättigten Märkten ist ein Marktwachstum nicht mehr möglich.

In gesättigten Märkten steigen demnach die Marketingaufwände, um der Konkurrenz verstärkt Marktanteile abzunehmen. Der Grad der Marktsättigung lässt sich berechnen, indem die mögliche Nachfrage (Marktvolumen) mit dem existierenden Marktanteil (Marktpotenzial) in ein Verhältnis gesetzt wird:

\frac{Marktvolumen}{Marktpotenzial}\cdot 100

[[[["field3","equal_to","0"]],[["show_fields","field2,field1"]],"and"],[[["field3","equal_to","1"]],[["show_fields","field2,field1"]],"and"]]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Kommentar verfassen