Incoterms

International Commercial Terms sind eine Sammlung standardisierter Vertragsbestandteile (Klauseln) von der International Chamber of Commerce für den internationalen Warenhandel.

Sie klären den Übergang von Risiken und Kosten zwischen den Vertragsparteien (Importeur/ Exporteur bzw. Käufer/Verkäufer).

  Kostentragung durch

Exporteur bis

Gefahrentragung durch

Exporteur bis

EXW Lager-Abholung durch Importeur
FCA Übergabe an ersten Frachtführer
FAS Ware vor Schiff abgeladen (Kai)
FOB Ware auf das Schiff geladen
CFR Ware auf Schiff den Bestimmungshafen erreicht hat Ware auf Schiff in Verschiffungshafen geladen
CIF Ware auf Schiff den Bestimmungshafen erreicht hat

(+ Transportversicherung)

Ware auf Schiff in Verschiffungshafen geladen
CPT Ware Bestimmungsort erreicht hat Ware an ersten Frachtführer übergeben
CIP Ware Bestimmungsort erreicht hat

(+ Transportversicherung)

Ware an ersten Frachtführer übergeben
DAT Ware das Terminal am Bestimmungsort erreicht hat
DAP Erreichen der Ware am Bestimmungsort (Ausgenommen Importfreimachung)
DDP Komplette Risiken und Kosten bis zum Bestimmungsort
[[[["field3","equal_to","0"]],[["show_fields","field2,field1"]],"and"],[[["field3","equal_to","1"]],[["show_fields","field2,field1"]],"and"]]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Kommentar verfassen