Das Spanische ist nicht zwingend auf Pronomen vor dem Objekt angewiesen. Das Geschlecht des Objektes wird zumeist bereits durch die Form des Verbes angezeigt. Hier eine kurze Übersicht über die Personalpronomen im Spanischen:

Singular/ Einzahl:

  • Yo (Ich)
  • (Du)
  • Él (Er)
  • Ella (Sie)
  • Usted (Sie, Höflichkeitsform)

Plural/ Mehrzahl:

  • Nosotros (Wir, mindestens ein Mann in der Gruppe oder bei unbestimmtem Geschlecht der Gruppe)
  • Nosotras (Wir, ausschließlich weibliche Gruppe)
  • Vosotros (Ihr, mindestens ein Mann in der Gruppe oder bei unbestimmtem Geschlecht der Gruppe)
  • Vosotras (Ihr, ausschließlich weibliche Gruppe)
  • Ellos (Sie, mindestens ein Mann in der Gruppe oder bei unbestimmtem Geschlecht der Gruppe)
  • Ellas (Sie, ausschließlich weibliche Gruppe)
  • Ustedes (Sie, Höflichkeitsform)
Im Spanischen gibt es kein neutrales Personalpronomen („Es“).

Wie geht’s weiter?

Du entscheidest, wie du nun fortfahren möchtest. Du kannst aus folgenden Angeboten wählen:
Quiz starten

Du denkst du bist Fit in diesem Thema? Dann teste dein Wissen doch in einem kurzen Quiz.

Quiz starten
Lernzettel ansehen

Du hättest das Thema gerne nochmal kompakt zum Ausdrucken?

Lernzettel downloaden
[[[["field3","equal_to","0"]],[["show_fields","field2,field1"]],"and"],[[["field3","equal_to","1"]],[["show_fields","field2,field1"]],"and"]]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Kommentar verfassen